Skip to main content
cannergrow-logo-info-image

CannerGrow – Berner Zeitung News

In der ehemaligen Möbelfabrik wächst jetzt Cannabis – Cannerald GmbH/CannerGrow

Fraubrunnen. Der ehemalige Rennfahrer Levin Amweg hat mit Partnern mehrere Millionen Franken in eine Indoor-Hanfanlage investiert. Auf 1’500 Quadratmetern wachsen bereits 18’000 Cannabispflanzen.

CannerGrow. Das nennt man Strukturwandel.  Nach 104 Jahren hat die Möbelfabrik Fraubrunnen schließen müssen. Weil Absatz und Margen gesunken waren. 

Die Fabrik stand seither zu einem großen Teil leer. Doch wo früher Schlaf- und Wohnzimmermöbel gefertigt wurden,  produzieren seit kurzem Jungunternehmer Cannabis.

Der frühere Rennfahrer Levin Amweg (24) aus Bremgarten bei Bern hat mit seinem Bruder Serverin sowie einem Polen und einem Deutschen die Firma Cannerald gegründet.

Auf vorerst 1500 Quadratmetern bauen sie legales CBD-Gras an. Rund 18.000 Cannabisstauden wurden gepflanzt und bereits eine erste Ernte eingefahren.

Eindrücke Cannabis Plantage in Fraubrunnen BE

  • photo-cannergrow-1
    Eingangsbereich/Büroräumlichkeiten

Produktionsausbau

CannerGrow. Ein Ausbau der Produktion in Fraubrunn ist möglich. Levin Amweg möchte mit seinen Partnern Europas größter Cannabisproduzent und -exporteur werden. Auch wenn er wisse, dass man scheitern könne und einige amerikanische Produzenten sehr potent seien.

Weitere Standorte

CannerGrow. Cannerald ist dabei weitere Hanfanlagen in England und Mazedonien aufzubauen. 

Das Unternehmen will selber CBD-Produkte produzieren wie z. B. Öle und auch Pharmafirmen sowie den Getränkehersteller RED BULL beliefern. Zudem können Private investieren und sich am Gewinn der Pflanzen beteiligen.

Den Plänen der Jungunternehmer kann man vertrauen oder nicht. Das Geschäft mit Cannabis ist aber gemäß Studien bereits milliardenschwer und wächst markant.

Davon profitiert nun auch Fraubrunnen, selbst wenn der Sitzer von Cannerald im steuergünstigen Pfäffikon SZ ist. Sieben Hanfzüchter sind bereits angestellt. Jedoch ist eine baldige Verdoppelung geplant.

Quelle: Berner Zeitung, 10. Juli 2019

Schaue Dir auch die Cannerald/CannerGrow Geschäftspräsentation an und registriere Dich anschließend kostenlos 🙂 :

hier-klicken-image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere