Skip to main content
mysystemx-info-image

MySystemX (MSX) – News vom 15. April 2019

MySystemX – FXNextGen‌

Nachfolgend die Mitteilung:

MySystemX – FXNextGen: „Das letzte Status-Update ist gerade mal 10 Tage alt, aber es gibt ein paar gute Neuigkeiten, die wir teilen möchten. Dieses Update konzentriert sich hauptsächlich auf die aktuellen Unternehmensentwicklungen und Neuintegrationen. Das Update konzentriert sich Jedoch nicht auf den Multi Asset Fund und den Crypto Pool selbst. Alles, was mit dem Handel zu tun hat, wurde im letzten Newsletter zusammengefasst.

An den aktuellen Produkten, die wir anbieten, wird es einige Änderungen geben. Und zwar deshalb um das Unternehmen auf die zukünftige Expansion vorzubereiten und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Insbesondere bei der laufenden Anwendung in Mauritius (OECD-Standard) müssen wir klare Grenzen setzen, welche Produkte wir Privatanlegern und Firmenkunden anbieten und welche Produkte wir institutionellen Kunden (regulierten und lizenzierten Unternehmen) anbieten.

Mauritius und Georgien Lizenz‌

Es gibt kein Update der mauretanischen Lizenz. Wir wissen aber, dass aufgrund vieler Hintergrundprüfungen eine hohe Anzahl von Anträgen in der Warteschleife sind. Selbst Brokerfirmen mit einer längeren Historie als wir müssen derzeit warten.

Für die georgische Lizenz erhielten wir am Freitag die Bestätigung, dass die Freizonenlizenz diese Woche erteilt wird und einige Tage später wird der sehr wichtige Anhang zur Lizenz freigegeben. Dieser Anhang kontrolliert und regelt die Erlaubnis, Forex Broker Geschäfte, Vermögensverwaltung und Krypto-Börsen anzubieten.

Neue Produkte und Finanzdienste‌

Wie bereits beim letzten Mal erwähnt, werden wir, sobald die georgische Lizenz erteilt wurde, alle Beschränkungen für Bitcoin (BTC) Auszahlungen deaktivieren. Darüber hinaus werden wir einen Krypto-Austausch in unsere Plattform integrieren, der es ermöglicht, Krypto zu Krypto und Krypto zu Fiat sofort zu tauschen. Dies ermöglicht es jedem Kunden, mehr oder weniger in eine große Anzahl von Krypto- und stabilen Coins auszuzahlen.

Zusätzlich werden wir weitere Einzahlungsoptionen für Krypto-Währungen integrieren. Viele der wichtigsten Coins sowie stabile Coins können verwendet werden. Es gibt auch einen Bonus, wenn mit einem bestimmten Token (B2BX) eingezahlt wird, welcher der Token unseres Prime Brokers ist. Der Bonus beträgt bis zu 5%, abhängig vom Einzahlungsbetrag.

Wir werden unseren Krypto Margin-basierten Handel mit Ether (ETH) und Ripple (XRP) neben dem derzeit angebotenen Bitcoin (BTC) erweitern.

Die gesamte Website wird ein komplett neues Design erhalten und alle Dokumente werden entsprechend der neuen Firma aktualisiert. Das Vanuatu-Unternehmen wird in das georgische Unternehmen überführt, so dass bestehende Kunden nichts weiter tun müssen.

Collateral Pool

Wir haben am Samstag die Bestätigung erhalten, dass wir weiterhin in der kommenden Woche mit der ersten Tranche des letztjährigen Collateral Pools rechnen können. Unter Berücksichtigung von Feiertagen und Compliance-Kontrollen durch die Bank wird uns das Geld in der Woche nach Ostern vollständig zur Verfügung stehen. Wie bereits erwähnt, planen wir die Eröffnung eines weiteren Collateral Pools mit dem angestrebten Starttermin 1. Juni.

NUN kommt der wichtige Teil, der im Hinblick auf die erforderlichen Produktänderungen erwähnt wurde. Der Juni Collateral Pool wird der letzte Pool sein, den wir aufgrund anstehender regulatorischer Anforderungen anbieten werden. Der Grund dafür ist, dass wir es nur institutionellen Kunden (reguliert und lizenziert) anbieten können, da wir auch unsere Forex Produkte in unserem Portfolio haben. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Einzahlung entscheiden oder nicht, sollten Sie Ihr LPOA-Dokument verifizieren lassen, bevor wir alles auf die neue georgische Firma übertragen haben, was bis zum 1. Mai nach unserem Zeitplan geschehen wird. Die Einzahlungen für den Juni-Pool werden offen sein, sobald der Pool aus dem letzten Jahr vollständig an alle Kunden ausgezahlt wurde.

ABER dafür wird es natürlich eine Lösung geben, denn wir finden immer Lösungen. Die Lösung besteht darin, dass eine weitere Gesellschaft mit einer Vermögensverwaltungslizenz gegründet wird. Diese Gesellschaft wird alle Privat- und Firmenkunden betreuen. Da die neue Gesellschaft für uns ein institutioneller Kunde sein wird, können wir diesen Kunden aufnehmen und solche Produkte anbieten.

Alle Kunden des Multi Asset Fund wurden von NextGen Consulting Ltd. empfohlen. Um den Kreis zu schließen und ihn so effektiv wie möglich zu gestalten, wird das neue Unternehmen auch ein Partner von NextGen Consulting Ltd. sein.

Zusammenfassung‌

Der Collateral Poll wird von Ende letzten Jahres und dem kommenden Juni direkt von FX NextGen verwaltet. Alle zukünftigen Collateral Pools für Privat- und Firmenkunden werden ausgelagert, um weiterhin jedem die Möglichkeit zu geben, von diesem Produkt zu profitieren. Unser Fokus wird in Zukunft auf unseren Forex Produkten, unserem Multi Asset Forex Fund und dem Crypto Pool liegen, da er nicht die Aufmerksamkeit bekommen hat, die er in den letzten Monaten erhalten hätte sollen.

Ihr FXNEXTGEN-Team“

Schaue Dir auch die MSX Geschäftspräsentation an und registriere Dich anschließend kostenlos 🙂 :

hier-klicken-image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere